Ostern steht vor der Tür: Genussvolle Momente während der Feiertage

(Neu-Isenburg, Februar 2019) Bunt ver­zierte Eier, ein gemein­sa­mer Spa­zier­gang durch die ers­ten wär­men­den Son­nen­strah­len, früh­lings­hafte Deko und eine lie­be­voll geschmückte Fest­ta­fel – für viele Men­schen welt­weit zählt Ostern zu den schöns­ten Fei­er­ta­gen im Jahr. Seit jeher beglei­ten eine ganze Reihe ver­schie­de­ner Bräu­che das bedeu­tendste Fest des Chris­ten­tums. Nach dem Fär­ben und dem Suchen bun­ter Oster­eier zählt der gemein­same Oster­brunch bei 35 Pro­zent der Deut­schen noch heute zu den belieb­tes­ten Tra­di­tio­nen am lan­gen Fei­er­tags­wo­chen­ende.1 Kein Wun­der, denn pünkt­lich zum Ende der Fas­ten­zeit darf an Ostern wie­der geschlemmt wer­den. Ein reich­lich gedeck­ter Tisch mit Klas­si­kern wie Hefe­zopf, Eier­sa­lat und Karot­ten­creme­suppe darf nicht feh­len. Zube­rei­tet mit den pas­sen­den Küchen­hel­fern, wird die öster­li­che Schlem­me­rei beson­ders genussvoll.

 

Kuli­na­ri­sche Köst­lich­kei­ten für den Oster­brunch
Ein aus­gie­bi­ger Brunch im Kreise der Fami­lie ist für viele das kuli­na­ri­sche High­light am lan­gen Oster­wo­chen­ende. Mit der stil­vol­len, in ele­gan­tem Weiß oder in schi­ckem Schwarz gehal­te­nen PurEase Früh­stücks­se­rie der Desi­gnikone Braun – beste­hend aus Toas­ter, Was­ser­ko­cher und Fil­ter­kaf­fee­ma­schine – lockt der Duft kross getoas­te­ter Bagels und frisch auf­ge­brüh­ten Kaf­fees selbst Fei­er­tags­lang­schlä­fer an den Küchen­tisch. Feine Auf­stri­che, herz­hafte Salate und Dips mit fri­schen Kräu­tern brin­gen den Früh­ling nicht nur optisch, son­dern auch geschmack­lich auf Bagels, Bröt­chen und Co. und las­sen sich mit dem leis­tungs­star­ken Mul­ti­Quick 9 Stab­mi­xer von Braun schnell und ein­fach zube­rei­ten. Vit­amin­rei­che Smoot­hies sind zugleich far­bige Hin­gu­cker auf der Fest­ta­fel und per­fek­ter Ener­gie­lie­fe­rant für die anste­hende Oster­ei­er­su­che. Und auch hier hat Braun mit dem Stand­mi­xer PowerBlend 7 den pas­sen­den Küchen­profi parat, mit dem Bee­ren, Mango, Bana­nen und Co. im Hand­um­dre­hen fein und cre­mig püriert wer­den. Wie bunte Eier im Oster­körb­chen dür­fen auch warme Spei­sen bei einem Brunch nicht feh­len: Egal ob fluffig-lockere Pan­cakes, krosse Pom­mes oder kleine Piz­za­schne­cken – die Heiß­luft­frit­teuse Mul­ti­Fry von De’Longhi ist, wie ihr Name schon ver­spricht, ein ech­tes Mul­ti­ta­lent bei der Zube­rei­tung viel­fäl­ti­ger Rezepte und kommt dazu mit einem Mini­mum an Öl aus – bei maxi­ma­lem Genuss. So hat die reich gedeckte Oster­ta­fel gro­ßes Poten­zial, selbst den Oster­ha­sen aus sei­nem Ver­steck zu holen.

 

Glu­ten­frei: Oster­lamm mal anders
Hefe­zopf, Oster­lamm, Rüb­li­ku­chen – Oster­zeit ist Back­zeit, denn es darf wie­der genascht wer­den. Auch wenn die tra­di­tio­nel­len Back­wa­ren vor­nehm­lich mit Wei­zen­mehl geba­cken wer­den, so brau­chen Schle­cker­mäul­chen mit Glu­ten­un­ver­träg­lich­keit nicht auf das süße Nasch­werk an den Fei­er­ta­gen zu ver­zich­ten. Glu­ten­freie Getrei­de­sor­ten wie Buch­wei­zen, Hirse, Lein­sa­men oder Ama­ranth sind per­fekte Alter­na­ti­ven, die zu Hause mit der leis­tungs­star­ken Küchen­ma­schine Chef XL Sense Spe­cial Edi­tion und dem Getreidemühlen-Aufsatz im Nu zu Mehl gemah­len wer­den. Frisch gemah­le­nes Mehl ent­hält nicht nur mehr Mine­ral­stoffe als indus­tri­ell her­ge­stell­tes Mehl, son­dern ver­leiht den Oster­le­cke­reien auch einen bes­se­ren Geschmack. In den drei High­light­far­ben – Beere, Auber­gine und Perl­mutt – bringt die limi­tierte Edi­tion von Ken­wood bereits bei der Zube­rei­tung stim­mungs­voll den Früh­ling in die Küche und macht den bun­ten Oster­ei­ern mäch­tig Kon­kur­renz. Und die Küchen­ma­schine leis­tet noch mehr Hilfe in der Oster­back­stube: Mit über 25 ver­schie­de­nen Zube­hör­tei­len gelingt nahezu jedes öster­li­che Back­vor­ha­ben. Karot­ten und Nüsse wer­den bei­spiels­weise in der Trom­mel­raf­fel im Hand­um­dre­hen klein geras­pelt, ohne dass wert­volle Gemü­se­säfte und Öle ver­lo­ren gehen – so wird der Rüb­li­ku­chen beson­ders saftig.

Kaf­fee­ge­nuss wie in Ita­lien
Aro­ma­tisch duf­tend und mit voll­mun­di­gem Geschmack – mit frisch zube­rei­te­tem Kaf­fee schme­cken die süßen Oster­köst­lich­kei­ten beim gemein­sa­men Kaf­fee­kränz­chen noch mal bes­ser. Egal ob Latte Mac­chiato, Milch­kaf­fee oder Cap­puc­cino – die Din­amica plus von De’Longhi erfüllt jeden per­sön­li­chen Kaf­fee­wunsch der Ver­wandt­schaft auf Knopf­druck und kre­iert dank paten­tier­tem LatteCrema-System luftig-cremigen Milch­schaum. Ist man sich in gro­ßer Runde einig, kön­nen mit der Kaf­fee­kan­nen­funk­tion auch sechs Tas­sen aro­ma­ti­schen Kaf­fees auf ein­mal zube­rei­tet wer­den. Lieb­ha­ber des tra­di­tio­nel­len, frisch auf­ge­brüh­ten Fil­ter­kaf­fees begeis­tert man hin­ge­gen am bes­ten mit voll­mun­di­gem Geschmack und maxi­ma­ler Aro­ma­ex­trak­tion – kurz: mit einem in der Cles­si­dra, der neuen Fil­ter­kaf­fee­ma­schine von De’Longhi, gebrüh­ten Kaffee.

 

1Quelle:Statista, 2018, https://de.statista.com/prognosen/815560/umfrage-in-deutschland-zu-osterbraeuchen.

 

Down­load Bildmaterial

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Frühstück, Kaffeemaschine, Speisenzubereitung, Stabmixer, Standmixer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.