Unsere Heldin des Alltags – wir sagen „Danke, Mama“

Mit dem Stabmixer MQ 785 Pâtisserie Plus von Braun gelingt der Kuchen zum Muttertag garantiert

Neu-Isenburg, 25. Februar 2016 – Töch­ter, Söhne, Ehe­män­ner, auf­ge­passt! Mut­ter­tag steht vor der Tür und beschert aus­nahms­weise allen Fami­li­en­mit­glie­dern außer Mama rau­chende Köpfe. Denn selbst wenn die Hel­din des All­tags behaup­tet, sie wün­sche sich nichts: Mit einer selbst­ge­mach­ten Klei­nig­keit macht man jeder Mut­ter eine große Freude. Beson­ders süße Über­ra­schun­gen wie ein selbst­ge­ba­cke­ner Kuchen kom­men an und gelin­gen mit dem MQ 785 von Braun ganz mühe­los – Müt­ter wer­den begeis­tert sein!

Kuchen backen mit links dank Smart­Speed und tol­lem Zube­hör
Das Stabmixer-Set MQ 785 Pâtis­se­rie Plus ist allein durch seine zahl­rei­chen Zube­hör­teile ein viel­sei­ti­ger Küchen­hel­fer. Eine Beson­der­heit ist die intui­tive SmartSpeed-Technologie, die dank extra­gro­ßem Druck­knopf die ein­hän­dige Bedie­nung ermög­licht. So lässt sich die Geschwin­dig­keit je nach Beschaf­fen­heit der Zuta­ten punkt­ge­nau erhö­hen oder ver­rin­gern: Je fes­ter der Bedien­knopf betä­tigt wird, desto schnel­ler arbei­tet der 750 Watt starke Motor. Mit dem Küchenmaschinen-Aufsatz inklu­sive Knet­ha­ken und Ras­pel­ein­satz las­sen sich so Teige, aber auch feine Scho­ko­ras­pel auf Knopf­druck herstellen.

Ob pürie­ren oder auf­schla­gen – feinste Ergeb­nisse in Sekun­den
Für die Zube­rei­tung fruch­ti­ger Top­pings aus Him­bee­ren oder Erd­bee­ren eig­net sich der Pürier­fuß mit der paten­tier­ten PowerBell-Technologie. Des­sen beson­dere Form sorgt dar­über hin­aus für einen star­ken Sog und gewähr­leis­tet spritz­freies Pürie­ren bei jeder Geschwin­dig­keit. Mit Hilfe des Edelstahl-Schneebesens kann man dem Gan­zen noch eine luf­tige Haube aus Schlag­sahne oder Creme auf­set­zen – dem süßen Muttertags-Geschenk steht also nichts mehr im Wege.

Ein­fa­che und sichere Bedie­nung dank smar­tem Braun-Design
Der Soft-Griff mit extra­gro­ßem Bedien­knopf gewähr­leis­tet maxi­ma­len Kom­fort und siche­ren Halt. Die stu­fen­lose Regu­lie­rung der Geschwin­dig­keit über die SmartSpeed-Taste sowie das Aus­wech­seln der Zube­hör­teile per EasyClick-System ver­ein­fa­chen zusätz­lich die Arbeit. Auch Sicher­heit wird bei Braun groß geschrie­ben: Der elek­tro­ni­sche Über­hit­zungs­schutz und die Ein­schalt­sperre garan­tie­ren siche­res Arbei­ten und unein­ge­schränk­ten Spaß beim Backen und Kochen. Alle Zube­hör­teile sind BPA-frei und kön­nen nach geta­ner Arbeit pro­blem­los in der Spül­ma­schine gerei­nigt wer­den – eine rundum sau­bere Angelegenheit.

Fazit: Der MQ 785 von Braun ist auch über den Mut­ter­tag hin­aus eine Berei­che­rung beim Backen und Kochen mit der Fami­lie. Der Stab­mi­xer ist für jeden geeig­net – egal ob jung oder alt, ob Back­an­fän­ger oder Hob­by­kon­di­tor. Der MQ 785 schafft die Basis für krea­tive Back­er­leb­nisse. Sein inno­va­ti­ves Design und das viel­sei­tig ein­setz­bare Zube­hör machen ihn zu einem abso­lu­ten All­roun­der in der Küche. Für alle, die nun Lust auf Süßes bekom­men haben oder ihrer Mut­ter eine Freude machen möch­ten, hier unser Favo­rit zum Muttertag!

Dark Cho­co­late Brownie

Zuta­ten

Für 6 – 8 Personen

Brow­nies

200 g unge­sal­zene Butter

200 g dunkle Schokolade

250 g brau­ner Zucker

50 g gehackte, blan­chierte Mandeln

80 g Kakaopulver

65 g Weizenmehl

1 TL Backpulver

4 große Eier

Abrieb einer Orange

Frucht­spie­gel (optional)

250 g Erd­bee­ren oder Himbeeren

35 g Zucker

Zube­rei­tung

Den Back­ofen auf 190°C vor­hei­zen und anschlie­ßend ein tie­fes, recht­ecki­ges Back­blech mit Back­pa­pier auslegen.

Scho­ko­lade in grobe Stü­cke zer­tei­len und zusam­men mit der But­ter über dem Was­ser­bad schmel­zen. Eier und Zucker mit dem Edelstahl-Schneebesen des MQ 785 schau­mig schla­gen. Anschlie­ßend die Man­deln mit Hilfe des Zer­klei­ne­rers hacken.

Nun den Knet­ha­ken in den Küchenmaschinen-Aufsatz ein­set­zen. Danach Oran­gen­abrieb, Back­pul­ver, Wei­zen­mehl, Kakao­pul­ver, geschmol­zene Scho­ko­lade und But­ter hin­ein­ge­ben und per Tas­ten­druck zu einem glat­ten Teig verarbeiten.

Den Teig in die vor­be­rei­tete Back­form geben und für 30 Minu­ten backen.

Den Kuchen nach dem Backen in der Form aus­küh­len las­sen. Anschlie­ßend kann er in 12 gleich­große Qua­drate geschnit­ten werden.

Tipp: Das gewisse Etwas bekom­men die Brow­nies mit Frucht­pü­rees aus Erd­bee­ren oder Him­bee­ren. Hier­für ein­fach den Pürier­fuß des MQ 785 auf­set­zen und 250 g Bee­ren mit 35 g Zucker zu einem fei­nen Frucht­spie­gel ver­ar­bei­ten. Abschlie­ßend das Püree durch ein Sieb strei­chen, um die Kerne zu entfernen.


UVP:

MQ 785 Pâtis­se­rie Plus, schwarz, mit Edelstahl-Schneebesen, 350 ml-Zerkleinerer, 1.500 ml-Küchenmaschinen-Aufsatz (inklu­sive fünf Ein­sät­zen und einem Knet­ha­ken), Mix– und Mess­be­cher: 149,99 EUR

Im Han­del erhältlich.

PM_Braun_MQ785 Unsere Heldin_des_Alltags

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Speisenzubereitung, Stabmixer abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.