Weltmeisterliche Erfrischung in Schwarz-Rot-Gold

Die Sonderedition des Stabmixers MQ 745 enthält zwei Gläser und das Rezept für den neuen Deutschland-Smoothie

Neu-Isenburg, 28. April 2014 – Vor jeder Welt­meis­ter­schaft träumt die Fußball-Gemeinde von einer Wie­der­ho­lung des Som­mer­mär­chens von 2006. Und wenn die deut­sche Elf am 16. Juni in Sal­va­dor zu ihrem ers­ten WM-Spiel auf­läuft, holen ihre Fans garan­tiert wie­der alles her­vor – die schwarz-rot-goldenen Fah­nen, Müt­zen, Stirn­bän­der und Schals. Warum also nicht auch ein dazu pas­sen­des Getränk in den Natio­nal­far­ben? Braun macht dies jetzt mög­lich mit einer limi­tier­ten Son­der­edi­tion, die ab Mai zu haben ist. Sie umfasst den Braun-Stabmixer MQ 745 und zwei edle Smoothie-Gläser. Dazu kommt ein Rezept für den drei­far­bi­gen Deutschland-Smoothie, der zum Hin­gu­cker auf jeder WM-Party wird und die erhitz­ten Gemü­ter wäh­rend des Spiels abkühlt.

Mit sei­nem viel­fäl­ti­gen Zube­hör ist der Stab­mi­xer von Braun der Spiel­ma­cher in der Küche: Denn mit Schnee­be­sen, Zerkleinerer-Aufsatz und Standmixer-Aufsatz mit Eis-Crusher-Messer las­sen sich zahl­lose Drinks denk­bar ein­fach zube­rei­ten – von Smoot­hies und Shakes über Long­drinks bis hin zu Cock­tails und Sor­bets. Der im Set ent­hal­tene Standmixer-Aufsatz bie­tet unzäh­lige Mög­lich­kei­ten und dank des mit­ge­lie­fer­ten Eis-Crusher-Messers ist auch das Eis für den Cai­pi­rinha in Sekun­den­schnelle zer­sto­ßen. Aber auch ohne Auf­sätze genutzt gelin­gen Drinks ganz nach Belie­ben. Die opti­mierte Sog­wir­kung des paten­tier­ten Power­Bell Mix­fu­ßes ver­hin­dert das Sprit­zen und Über­schwap­pen der Zuta­ten und die opti­mierte Sog­wir­kung ermög­licht die Zube­rei­tung von Drinks auch direkt im Glas. Die unter­schied­li­chen Dreh­ge­schwin­dig­kei­ten des Flü­gel­mes­sers kön­nen dabei stu­fen­los mit einer Taste und einer Hand ein­ge­stellt wer­den: Je kräf­ti­ger die Bedien­taste gedrückt wird, desto höher ist die Leis­tung des Stab­mi­xers. Somit erzielt man alle gewünsch­ten Ergeb­nisse, ob grob oder fein, mit nur einem ein­fa­chen Tastendruck.

So ele­gant wie der Stab­mi­xer sehen auch die bei­den mit Braun-Logo ver­se­he­nen Smoothie-Gläser aus, die in die­ser Son­der­edi­tion ent­hal­ten sind. Da sie beson­ders robust sind, kann man Mix­ge­tränke in die­sen Glä­sern sowohl zube­rei­ten als auch ser­vie­ren. Für den Deutschland-Smoothie sind dage­gen drei kurze Arbeits­gänge im Mix­be­cher nötig – einer für jede Farbe Tief­kühl­früchte eig­nen sich für das Rezept übri­gens am bes­ten, weil es jeder Farb­schicht die nötige Sorbet-Konsistenz ver­leiht. Für die gold­gelbe Basis wer­den gefro­rene Tro­pen­früchte oder Man­gos zusam­men mit Oran­gen­saft püriert und mit Puder­zu­cker abge­schmeckt. Die Mischung danach ins Glas fül­len und glatt strei­chen. Die Arbeits­schritte mit der mitt­le­ren Schicht aus Him­bee­ren und rotem Trau­ben­saft sowie mit der obe­ren Lage aus schwar­zen Hei­del­bee­ren und rotem Trau­ben­saft wie­der­ho­len. Abschlie­ßend nach Belie­ben mit Früch­ten oder Minz­blät­tern deko­rie­ren – und fer­tig ist der schwarz-rot-goldene Deutschland-Smoothie.

Der Smoot­hie in den Natio­nal­far­ben dürfte ein Hin­gu­cker auf jeder WM-Party sein – und gesund ist er oben­drein. Die Son­der­edi­tion von Braun ist nur so lange erhält­lich, wie der Vor­rat reicht. Wer die deut­sche Elf auch mit dem neuen Natio­nal­ge­tränk men­tal unter­stüt­zen will, sollte also gleich einen Tor-Sprint ein­le­gen, sobald die Son­der­edi­tion im Mai erscheint.

MQ 745 Ape­ri­tive mit Schnee­be­sen, 350ml-Zerkleinerer– und Stand­mi­xer­auf­satz inkl. Eis-Crusher-Messer: UVP 109,99 €

PM Braun Deutsch­land Smoothie

Braun Mul­ti­quick 7 MQ 745 Aperitive

[nggal­lery id=16]

 

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stabmixer abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.