Astro Drinks – Für jedes Sternzeichen der richtige Smoothie

Braun präsentiert individuelle Powerdrinks für ein kraftvolles neues Jahr

Horo­skope sind beson­ders zu Jah­res­be­ginn ein guter Rat­ge­ber für den Blick in die Zukunft. Aber die Sterne ver­ra­ten uns nicht nur etwas über unsere Per­sön­lich­keit, sie wis­sen auch, was uns in der Ernäh­rung gut­tut. Mit den wun­der­bar schmack­haf­ten Smoothie-Rezepten von Braun, deren Zuta­ten indi­vi­du­ell auf die vier Ele­mente der Stern­zei­chen ange­passt sind, steht einem gesun­den Start ins neue Jahr nichts mehr im Weg.

Feu­er­zei­chen: Erd­beer­s­moot­hie mit Himbeeren

Wid­der, Löwen und Schüt­zen zeich­nen sich durch Schaf­fens­kraft, Krea­ti­vi­tät und Durch­set­zungs­wil­len aus. Für die Feu­er­zei­chen sind bei­spiels­weise der hohe Vit­amin C und Kali­um­ge­halt der Erd­bee­ren und Him­bee­ren opti­male Beglei­ter. So geht die Ener­gie nicht ver­lo­ren und das Immun­sys­tem bleibt stark. Auch die Schärfe von Ing­wer oder schwar­zem Pfef­fer unter­stützt den Effekt. Doch bei aller Krea­ti­vi­tät ist auch für die Feu­er­zei­chen das Arbei­ten mit roten Bee­ren eine sprit­zige Ange­le­gen­heit, die leicht läs­tige Fle­cken auf der Klei­dung nach sich zie­hen kann. Mit dem rich­ti­gen Stab­mi­xer lässt sich dies leicht ver­mei­den. Bei­spiels­weise ist der Kopf des Mul­ti­Quick 7X Stab­mi­xers von Braun so designt, dass Sprit­zer gar nicht erst ent­ste­hen kön­nen. Dank die­ser SPLASH­Con­trol Tech­no­lo­gie las­sen sich so auch die bun­tes­ten Smoothie-Zutaten garan­tiert sau­ber verarbeiten.

Vor­be­rei­tungs­zeit: 5 Minuten

Zuta­ten für eine Portion:

·   50g Erdbeeren

·   50g Himbeeren

·   1/2 Ess­löf­fel Honig

·   125ml Halbfettmilch

Zube­rei­tung: Alle Zuta­ten mit dem Mul­ti­Quick 7X im Mix­be­cher zu einer glat­ten Masse pürie­ren. Smoot­hie in ein Glas fül­len und sofort genießen.

 

Erd­zei­chen: Smoot­hie Bowl mit Scho­ko­lade und Banane

Stein­bock, Stier und Jung­frau im Ele­ment Erde sind die Boden­stän­di­gen unter den Stern­zei­chen: sie sind beson­ders flei­ßig und gewis­sen­haft. Zu ihren Ener­gie­lie­fe­ran­ten zäh­len zum Bei­spiel Bana­nen, Kakao und Man­del­milch – eine erfri­schende Smoot­hie Bowl kommt da gerade recht. Damit das Zube­rei­ten der teils gefro­re­nen Zuta­ten genau so leicht gelingt wie die Smoot­hie Bowl am Ende schmeckt, sollte aus­rei­chend Zeit bei der Ver­ar­bei­tung ein­ge­plant wer­den. Für die gedul­di­gen Erd­zei­chen, kein Pro­blem! Mit einem Küchen­hel­fer wie dem Mul­ti­Quick 7X wird es ab jetzt noch ein­fa­cher leckere Smoot­hie Bowls zuzu­be­rei­ten. Denn seine Mes­ser­klinge dreht sich nicht nur, sie bewegt sich auch nach oben und unten. Die soge­nannte ACTIVEBlade-Technologie püriert so selbst gefro­rene Früchte in Sekun­den­schnelle und dem Genuss von sämig-samtigen Bowls steht nichts mehr im Wege.

Vor­be­rei­tungs­zeit: 15 Minuten

Zuta­ten für eine Portion:

·   1 reife Banane (mind. 2h oder über Nacht gefroren)

·   50ml unge­süßte Mandelmilch

·   1 leicht gehäuf­ter Ess­löf­fel unge­süß­ter Kakao

·   1/2 Ess­löf­fel Honig

·   Top­ping: Brom­bee­ren, Blau­bee­ren oder Chia-Samen

Zube­rei­tung: Alle Zuta­ten mit dem Mul­ti­Quick 7X im Mix­be­cher zu einer glat­ten Masse pürie­ren. Masse in eine Schüs­sel fül­len und Bowl mit belie­bi­gen Top­pings nach Wahl bestreuen.

 

Was­ser­zei­chen: Melo­nens­moot­hie mit Gurke, Roter Beete und Apfelsaft

Fische, Krebs und Skor­pion sind dem Ele­ment Was­ser zuge­ord­net und freuen sich beson­ders über leichte und gesunde Zuta­ten, wie Gurke oder grü­ner Apfel, die für einen Ener­gie­kick sor­gen, aber dabei eine beru­hi­gende Wir­kung auf die sanf­ten Gemü­ter haben. Ein Melonen-Smoothie mit Rote Beete für einen Fri­sche­kick ist da genau das Rich­tige. Wem das Vor­schnei­den von Melone und Rote Beete zu auf­wen­dig ist, pro­fi­tiert von einem leis­tungs­star­ken Pürier­stab, der auch große Stü­cke gleich­mä­ßig zer­klei­nern kann. Beim Mul­ti­Quick 7X sorgt eine zusätz­li­che Mahl­klinge dafür, dass noch weni­ger vor­ge­schnit­ten wer­den muss. So wer­den auch ganze Rote Beete mühe­lo­ses zer­klei­nert und dop­pelt so fein püriert.

Vor­be­rei­tungs­zeit: 5 Minuten

Zuta­ten für eine Portion:

·   100g Honig­me­lone geschnitten

·   50g Gurke, geschält, geschnitten

·   30g Rote Beete, gekocht, geschnitten

·   100ml Apfelsaft

Zube­rei­tung: Alle Zuta­ten mit dem Mul­ti­Quick 7X im Mix­be­cher zu einer glat­ten Masse pürie­ren. Smoot­hie in ein Glas fül­len und sofort genießen.

 

Luft­zei­chen: Man­go­lassi mit Pas­si­ons­frucht und Kardamom

Zwil­ling, Was­ser­mann und Waage sind dem Ele­ment Luft zuge­ord­net, die der Welt mit zau­ber­haf­ter Leich­tig­keit begeg­nen. Kein Wun­der, dass die Zuta­ten in der Ernäh­rung die­ses Ele­ments über den Kreis des Gewöhn­li­chen hin­aus gehen müs­sen. Mango, Maro­nen oder Lit­schi sind dafür ideal. Frei­raum in der Küche ist da ein abso­lu­tes Muss. Mit viel­fäl­ti­gem Zube­hör kön­nen Luft­zei­chen ihre Inspi­ra­tion voll aus­le­ben und auch aus­ge­fal­lene Rezepte aus­pro­bie­ren. Der Mul­ti­Quick 7X ver­fügt über ein Easy­Click Sys­tem, mit dem das Wech­seln von Zube­hör beson­ders ein­fach wird. Per Klick­me­cha­nis­mus lässt sich sein Zube­hör wech­seln. So wird er jedem Rezept gerecht.

Vor­be­rei­tungs­zeit: 10 Minuten

Zuta­ten für eine Portion:

·   ½ Mango

·   Saft und Kerne einer Passionsfrucht

·   75ml Naturjoghurt

·   100ml Milch

·   1 Kardamomkapsel

·   Saft einer hal­ben Limette

Zube­rei­tung: Mango schä­len und schnei­den. Saft und Kerne der Pas­si­ons­frucht ent­neh­men. Alle Zuta­ten mit dem Mul­ti­Quick 7X im Mix­be­cher zu einem glat­ten Püree ver­ar­bei­ten. Lassi in ein Glas fül­len und sofort genießen.

Bildmaterial_Braun_Astro Drinks

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.

Dieser Beitrag wurde unter Stabmixer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.